• Großes Sortiment an preisgekrönten Produkten

  • Mobile-Awards-Zubehör-Anbieter des Jahres

  • Mehr als 5M Lieferungen + 170.000 Rezensionen

Sicherheit, Privatsphäre und Cookies

Mobile Fun Limited ("Mobile Fun") ist dazu verpflichtet, die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das Datenschutzgesetz 2018 einzuhalten, nachdem es in Kraft tritt.

Uns liegt es sehr am Herzen, die persönlichen Informationen, die Sie mit uns teilen, sorgsam zu behandeln. Sie sollen sich sicher sein können, dass Ihre persönlichen Daten sicher gespeichert sind, und dass Sie verstehen, wie wir Ihnen ein besseres personalisiertes Shopping-Erlebnis bieten können.

Wir haben diese Hinweise für Sie veröffentlicht, um Ihnen dabei zu helfen, sie zu verstehen.

• Wie und warum speichert Mobile Fun Ihre Daten?

• Mit wem teilen wir Ihre Daten; warum und auf welcher Grundlage?

• Was sind Ihre Rechte?

Wenn wir Änderungen an dieser Erklärung vornehmen, benachrichtigen wir Sie, indem wir Sie auf unserer Website aktualisieren. Mobile Fun wird als „Datenverantwortlicher“ für jegliche personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertrauen, fungieren. In dieser Belehrung werden auf Mobile Fun mit „Wir“, „Uns“ etc. verweisen.Als Datenverantwortlicher bestimmt Mobile Fun den Zweck sowie die Art und Weise, auf die wir jegliche personenbezogenen Daten verarbeitet werden.

Should you need to contact us please write to: Data Protection Officer MF Group HQ, Unit 5, Gravelly Industrial Park, Birmingham, B24 8HZ or via kundenservice@ch.mobilefun.com quoting Security and Privacy Enquiry.

Sollten Sie einen Teil Ihrer bei Mobile Fun hinterlegten persönlichen Daten anfordern oder einsehen wollen klicken Sie hier Anfrageformular abschicken.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 11. Mai 2018 aktualisiert.

Welche Informationen speichern wir, wenn Sie sich registrieren und warum?

Wenn Sie einen Artikel von uns kaufen, schließen Sie mit uns einen Kaufvertrag ab. Um eine Bestellung bei uns aufzugeben, müssen Sie zuerst einen Mobile Fun Konto erstellen. Sie können alternativ auch als Gast auschecken. Wenn die Bestellung aufgegeben wird, werden Sie dazu aufgefordert, u.a. folgende persönliche mit uns zu teilen:

• Vollständiger name

• Rechnungs- und Lieferadresse Adresse

• Telefonnummern und

• Ihre E-Mail-Adresse.

Wenn Sie als bestehender Kunde bei uns bereits mit einer Kredit- oder Debitkarte eingekauft haben oder wir diese Informationen bereits für eine Zahlungsautorisierung verwendet haben, werden wir diese Zahldaten sicher für Sie speichern. Neukunden und Bestandskunden, deren Zahlungskarten abgelaufen sind, werden gefragt, ob diese Angaben automatisch gespeichert werden sollen, um den Zahlungsprozess zu beschleunigen.

Um Personalisierungen an der Website vorzunehmen, speichern wir zudem Daten zu den Geräten, die Sie verwenden, um auf unsere Seite zuzugreifen (Desktop und Smartphone). Dies kann Ihre IP Adresse einschließen. Weitere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies und Tracking finden Sie in unserer Cookie-Mitteilung.

Wie verwenden wir Ihre Daten?

Datenschutz besagt, dass wir dazu berechtigt sind, Ihre persönlichen Daten nur dann zu verwenden und/oder zu teilen, wenn wir hierzu angebrachten Grund haben. Das Gesetz besagt, dass einer oder mehrere der folgenden Gründe bestehen müssen:

• Vertrag - Ihre persönlichen Daten werden verarbeitet, um eine vertragliche Vereinbarung zu erfüllen, z.B. um Ihre Bestellung zu senden
• Zustimmung – wenn Sie uns Ihr Einverständnis geben, Ihre Informationen auf solche Art und Weise zu verwenden, wie beispielsweise das Speichern Ihrer Kreditkartendaten.
• Berechtigtes Interesse – dies schließt das Interesse von Mobile Fun ein, das Unternehmen zu führen, indem Sie uns gestatten, Ihnen die besten Produkte und Dienstleistungen auf sicherste und angemessenste Weise anzubieten, z.B. Ihre Daten an Dritte wie Kurierpartner weiterzuleiten.
• Rechtliche Verpflichtungen – immer dann, wenn gesetzliche oder andere rechtliche Verpflichtungen vorliegen, die besagen, dass Daten geteilt werden müssen; bspw. wenn Ihre Daten für Zwecke der Strafverfolgung geteilt werden müssen.

Die untenstehende Liste gibt eine Reihe von Möglichkeiten an, wie Ihre persönlichen Daten verwendet werden können und auf Grundlage welcher der obenstehenden Gründen dies gerechtfertigt wird. An Stellen, wo berechtigtes Interessen als Grund aufgelistet wird, wird zudem beschrieben, was unter berechtigtem Interesse verstanden wird.

Wofür Wir Ihre Daten Verwenden

Unsere Gründe (Rechtsgrundlage)

Erklärung des Berechtigten Interesses von Mobile Fun

Ein Mobile Fun Konto einrichten

• Berechtigtes Interesse

Prozesseffizienz in der Durchführung dieser Tätigkeit.

Speichern von Zahlungskarten

• Einverständnis

N/A

Bearbeitung Ihrer Bestellung

• Vertragserfüllung

N/A

Benachrichtigung über den Status Ihrer Bestellung.

• Berechtigtes Interesse

Prozesseffizienz im Umgang mit dieser Tätigkeit und um unsere Leistung zu steigern.

Verwaltung Ihres Kundenkontos und Zurverfügungstellung eines Kundeservices. Dazu können Folgende gehören: Kundendienst / Kommunikationsaktivitäten, Aufnahmen von Telefonaten, Datenprüfung, Kundenbeschwerden / Fragen

• Rechtliche Verpflichtung / berechtigtes Interesse (abhängig von der Art der Dienstleistung)

Aktualisierung unserer Daten, effizienter und effektiver Umgang mit unseren Kunden, Feststellung welche unserer Produkte und Dienstleistung für Sie interessant sein könnten, und um Sie über diese auf dem Laufenden zu halten.

Feststellung, Ermittlung und Meldung von Finanzdelikten (z.B. Betrug)

• Rechtliche Verpflichtung / berechtigtes Interesse

Entwicklung und Verbesserung unseres Umgangs mit Wirtschaftskriminalität. Einhaltung jeglicher rechtlichen Pflichten, die uns von Regierungsbehörden auferlegt werden. Einhaltung jeglicher für uns geltender Vorschriften. Prozesseffizienz im Umgang mit dieser Tätigkeit und um unsere Leistung zu steigern und Prozesse zu verbessern.

Verwaltung und Personalisierung der Website.

• Berechtigtes Interesse

Entwicklung von Produkten, Dienstleistungen, Anwendungen und Designs, um Kunden zu anzuwerben und beizubehalten. Verbesserung des Kundenerlebnisses mit unseren Webseiten. Definierung von Kundentypen für neue Produkte oder Dienstleistungen.

Werbemitteilungen, um Sie über spezielle Angebote, Aktionen, neue Produkte und Schlussverkäufe zu informieren. Zurverfügungstellung von Online-Werbung.

• Berechtigtes Interesse

Entwicklung von Produkten, Dienstleistungen, Anwendungen und Designs, um Kunden zu anzuwerben und beizubehalten. Verbesserung des Kundenerlebnisses mit unseren Webseiten.

Ankündigung zu Systemverbesserungen wie z.B. unserer Website oder neue Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein könnten.

• Berechtigtes Interesse

Entwicklung von Produkten, Dienstleistungen, Anwendungen und Designs, um Kunden zu anzuwerben und beizubehalten. Verbesserung des Kundenerlebnisses mit unseren Webseiten.

Kontaktaufnahme zu Zwecken von Kundenfeedback, Einladung zum Hinterlassen von Kunderezensionen oder zu Zwecken der Marktforschung.

• Berechtigtes Interesse

Entwicklung von Produkten, Dienstleistungen, Anwendungen und Designs, um Kunden zu anzuwerben und beizubehalten. Verbesserung des Kundenerlebnisses mit unseren Webseiten.

Aufrechterhaltung von Netzwerk- und Datensicherheit

• Berechtigtes Interesse

Um die Sicherheit unseres Netzwerks zu gewährleisten - dies hilft uns wiederum, die Sicherheit und Geheimhaltung Ihrer Daten zu sichern.

Logistische Planung, Bedarfsplanung, Managementinformation und Forschung

• Berechtigtes Interesse

Wir verwenden Informationen zu Kaufverhalten, gekauften Produkten und ihre Mengen, um besser auf Nachfrage zu reagieren und so zu gewährleisten, dass alle Produkte in die entsprechende Kategorien gelangen, sowie unser Sortiment besser zu planen.


Mit wem wir Ihre Daten teilen und wieso

Mobile Fun arbeitet mit einer Reihe von verlässlichen Lieferanten, Agenturen, Unternehmen und Kurierdiensten, um Sie mit den hochwertigen Produkten und Dienstleistungen zu versorgen, die Sie von uns erwarten. Im Folgenden finden Sie Beispiele für die Kategorien aller Dritter, mit denen wir Ihre Daten teilen:

Lieferanten-Partner
Mobile Fun arbeitet mit einer Reihe von Partnern, denen wir die Lieferung von Produkten und Dienstleistungen anvertrauen. 

Kurierpartner
Um Ihnen Ihre Bestellungen sicher zukommen zu lassen arbeiten wir mit einer Reihe von Kurierpartnern zusammen. Auch hier geben wir nur begrenzt Daten an diese Weiter, um die Lieferung unserer Ware an Sie zu ermöglichen. 

IT-Firmen
Mobile Fun arbeitet mit Unternehmen zusammen, die unsere Webseite und andere Betriebssysteme unterstützen. 

Abwicklung des Zahlungsverkehrs 
Mobile Fun arbeitet mit vertrauenswürdigen dritten Anbietern von Zahlungsabwicklung zusammen, um Ihre Zahlungen sicher zu verwalten.

Betrugsvorbeugungsservice

Bevor wir Dienstleistungen oder Ware anbieten, nehmen wir alle notwendigen Maßnahmen vor, um jeglichem Betrug und Geldwäsche vorzubeugen, sowie um Ihre Identität zu bestätigen. Bei solchen Prüfungen sind wir dazu verpflichtet, Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten.

Die persönlichen Daten, die Sie mit uns geteilt haben, die wir über Sie gesammelt haben, oder die wir von Dritten erhalten haben, werden dazu verwendet, um Betrug und Geldwäsche vorzubeugen und Ihre Identität zu bestätigen. Persönliche Daten, die verarbeitet werden, sind zum Beispiel Name, Adresse, Kontaktdaten, finanzielle Daten und Gerätekennungen, wie IP Adressen.

Wir und Agenturen der Betrugsprävention können Strafverfolgungsbehörden zudem Zugang zu Ihren persönlichen Daten gewähren, um Straftaten zu erkennen, gegen sie zu ermitteln oder ihnen vorzubeugen.

Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten auf der Grundlage dessen, dass wir berechtigten Grund dazu haben, Betrug und Geldwäsche verhindern zu müssen sowie Ihre Identität zu bestätigen, um unser Unternehmen zu schützen und alle für uns geltenden Gesetze einzuhalten. Datenverarbeitung dieser Art ist zudem eine vertragliche Vorgabe der Dienstleistungen oder Finanzierungen, die Sie angefordert haben.

Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten auf Grundlage dessen, dass es aufgrund allgemeinen Interesses oder der Ausübung behördlicher Gewalt notwendig ist, Betrug und Geldwäsche verhindern zu müssen sowie Ihre Identität zu bestätigen, um unser Unternehmen zu schützen und alle für uns geltenden Gesetze einzuhalten.

Agenturen der Betrugsprävention können Ihre persönlichen Daten unterschiedlich lang speichern. Sollte Verdacht auf Betrug oder Geldwäsche bestehen, können Ihre Daten bis zu sechs Jahre lang gespeichert werden.

Automatisierte Entscheidungen
Im Rahmen der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Entscheidungen mit automatisierten Mitteln getroffen werden. Dadurch könnte automatisch festgestellt werden, dass durch Sie ein erhöhtes Betrugs- oder Geldwäscherisiko besteht, sollte unsere Datenprüfung ergeben, dass Ihr Verhalten auf Geldwäsche oder betrügerische Aktivität schließt oder Ihre Angaben sich von zuvor angegebenen Angaben unterscheiden oder Sie Ihre wahre Identität vorsätzlich verborgen haben. Sie haben Rechte in Bezug auf automatisierten Entscheidungsfindung. Bitte verwenden Sie die obigen Angaben, um mit uns Kontakt aufzunehmen, sollten Sie hierzu mehr erfahren wollen.

Folgen der Datenverarbeitung 
Sollten wir oder eine Agentur der Betrugsprävention feststellen, dass durch Sie ein Betrugs- oder Geldwäscherisiko besteht, können wir Ihnen die geforderten Dienstleistungen, Finanzierungen oder Ihre Einstellung in unserem Unternehmen, sowie die fortlaufende Zurverfügungstellung unserer Dienstleistungen verweigern. Eine Akte zu jeglichen Betrugs- und Geldwäscherisiken wird durch Agenturen der Betrugsprävention zurückbehalten und kann zur Folge haben, dass Ihnen Dienstleistungen, Finanzierungen oder die Einstellung durch Dritte verweigert werden. Sollten Sie hierzu Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte über die obigen Angaben.

Übermittlung von Daten 
Wenn Agenturen der Betrugsprävention Ihre persönlichen Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermitteln, werden vertragliche Verpflichtungen über ihre Empfänger verhängt, um Ihre persönlichen Daten zu den im Europäischen Wirtschaftsraum geltenden Standards zu schützen. Diese können den Empfänger dazu verpflichten, „internationale Rahmenbedingungen“ für den sicheren Datenaustausch einzuhalten.

Ihre Rechte 
Ihre persönlichen Daten werden rechtlich geschützt. Dies umschließt Ihr Recht unserer Verarbeitung Ihrer Daten zu wiedersprechen, die Löschung, Korrektur oder Zugang zu Ihren persönlichen Daten zu fordern. Für weitere Informationen zur Ausübung Ihrer Datenschutzrechte, kontaktieren Sie uns bitte über die obigen Angaben. Sie haben zudem das Recht darauf, beim Datenschutzbeauftragten des Vereinigten Königreiches (Information Commissioner) Beschwerde einzulegen, welcher die Verarbeitung persönlicher Daten in Großbritannien reguliert.

Übermittlung an Drittländer

Wenn Sie eine Bestellung bei uns Aufgeben und sich außerhalb des Vereinigten Königreiches aufhalten, werden die Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, an Mobile Fun Limited UK übermittelt.


Wie wir mit Ihnen in Kontakt bleiben

Wir möchten Sie über Informationen zu neuen Produktreihen, Angeboten und Verbesserungen an unserer Website auf dem Laufenden halten. Wenn Sie Ihr Konto einrichten, werden Sie dazu aufgefordert anzugeben, welche Art von Werbeinformationen Sie erhalten möchten.

Mobile Fun wird Ihre Daten nicht mit Unternehmen außerhalb Mobile Fun Limited für Werbezwecke teilen. Wenn Sie diese Webeinformationen nicht erhalten wollen, können Sie durch Klicken des Abbestellen-Links in der E-Mail den Erhalt solcher Mitteilungen stoppen. Der einfachste Weg uns direkt zu kontaktieren ist, an uns über MF Group HQ, Unit 5, Gravelly Industrial Park, Birmingham, B24 8HZ z.Hd.v. Data Protection Officer zu schreiben oder uns eine E-Mail an kundenservice@ch.mobilefun.commit dem Kennwort „Security and Privacy Enquiry“ zu senden.

Es kann sein, dass Sie über einen kurzen Zeitraum weiterhin Werbemitteilungen erhalten werden, solange Ihre Anfrage bearbeitet wird.

.

Wie lang speichern wir Ihre Daten

Wenn wir Ihre persönlichen Informationen speichern, wird der Zeitraum, über den sie gespeichert bleiben, von verschiedenen Faktoren wie dem Zweck, für den wir diese Informationen verwenden, und unsere gesetzlichen Verpflichtungen beeinflusst.

Es kann vorkommen, dass wir Ihre persönlichen Daten benötigen, um rechtliche Ansprüche geltend zu machen, anzuführen oder zu verteidigen. Hierfür werden wir Ihre persönlichen Daten für weitere 7 Jahre von dem Moment an, ab dem wir sie nach den unter „Wie lang speichern wir Ihre Daten oben genannten Gründen nicht benötigen, speichern. Ausnahmen treten überall dort in Kraft, wo:

• das Gesetz es von uns verlangt Ihre persönlichen Information über einen längeren Zeitraum zu speichern, oder sie früher zu löschen; 
• Sie das Recht haben, das Löschen der Informationen zu verlangen, wenn ein berechtigter Grund vorliegt und wir nicht mehr gesetzlich dazu verpflichtet sind, sie dennoch zu speichern; 
• wir einen Rechtsanspruch anführen oder verteidigen oder andere Verfahren in dem Zeitraum, über den wir Ihre persönlichen Informationen speichern, im Gange sind, in welchem Fall wir Ihre persönlichen Informationen solang speichern werden, bis jegliche Verfahren abgeschlossen sind und keine weiteren Berufungen mehr möglich sind; oder 
• in begrenzten Fällen, die gegenwärtige oder zukünftige Gesetzeslage, ein Gericht oder eine Regulierungsbehörde von uns verlangt, Ihre persönlichen Informationen über einen verlängerten oder verkürzten Zeitraum zu speichern.


Was sind Ihre Rechte?

Sie sind dazu berechtigt die folgenden Rechte von Mobile Fun einzufordern, welche als Rechte der Betroffenen Person bezeichnet werden und über die Sie weitere Informationen auf der Webseite des britischen Datenschutzbeauftragten erhalten können www.ico.org.uk.

• Recht auf Zugriff – um auf Wunsch Ihre persönlichen Daten und Informationen dazu, wie wir sie verarbeiten, anzufordern 
• Recht auf Nachbesserung – um falsche personenbezogenen Daten korrigieren zu lassen oder unvollständige Daten zu vervollständigen 
• Recht auf Löschung (auch bekannt als das Recht, Vergessen zu Werden) 
• Recht auf Beschränkung der Datenverarbeitung – um das Verarbeiten Ihrer Daten zu beschränken 
• Recht auf Daten-Tragbarkeit – um Ihre Daten elektronisch zu verschieben, zu kopieren oder Ihre Daten in ein Standartformat zu übertragen 
• Recht auf Widerspruch – um auf die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten Widerspruch einzulegen 
• Rechte in Bezug auf automatisierte individuelle Entscheidungsfindung, einschließlich der Profilierung – um Ihre Rechte hinsichtlich automatisierter Entscheidungsfindung, einschließlich der Profilierung auszuüben

Sollten Sie generelle Fragen zu Ihren Rechten oder derer Ausübung haben, wenden Sie sich bitte mit dem Kennwort Datenschutz und Sicherheit an kundenservice@ch.mobilefun.com .

Sie haben das Recht eine Beschwerde bei einem Datenschutzbeauftragten in Europa einzulegen, insbesondere in einem Land, in dem Sie arbeiten, leben oder wo Ihre gesetzlichen Rechte verletzt wurden. Die Kontaktdaten des britischen Datenschutzbeauftragten (Information Commissioner’s Office ICO) sind auf dessen Website verfügbar www.ico.org.uk. Sollten Sie Grund zur Annahme haben, dass Ihre persönlichen Informationen in der Vergangenheit oder gegenwärtig nicht gesetzeskonform verarbeitet werden, empfehlen wir Ihnen, sich zuerst mit uns in Verbindung zu setzen bevor Sie eine Beschwerde einlegen. Wir werden uns der Lösung jeglicher Probleme oder Ihrer Bedenken widmen.


Hinweise zu Cookies

Dieser Hinweis soll Ihnen dabei helfen zu verstehen, was Cookies sind, wie Mobile Fun sie nutzt sie und welche Möglichkeiten Sie in Bezug auf ihre Verwendung haben. Durch weitere Nutzung von Mobile Fun stimmen Sie automatisch unserer Art und Weise der Nutzung von Cookies wie in diesem Hinweis beschrieben zu.


Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Browser, der Festplatte Ihres Computers oder einem anderen Gerät gespeichert werden, wenn Sie die Website besuchen. Dies ermöglicht es der Website, Sie als Benutzer entweder für die Dauer Ihres Besuchs einer Website (durch die Nutzung eines Session Cookie) oder bei einem wiederholten Besuch (Persistent Cookie) wiederzuerkennen. Cookies sind weder gefährlich noch enthalten Sie sensible Informationen wie Ihre Anschrift, Geburtsdatum oder Kreditkartendaten.

Die von die uns verwendeten Cookies lassen sich in vier Arten unterteilen:

Unbedingt notwendige Cookies
Diese Cookies sind unerlässlich, um Ihnen dabei zu helfen, sich auf unserer Website zu bewegen und ihre Funktionen zu nutzen wie bspw. auf sichere Bereiche der Website zuzugreifen. Ohne solche Cookies können wir bestimmte von Ihnen geforderten Leistungen wie das Einrichten eines Kundenkontos nicht anbieten. Diese Art von Cookies sammeln keinerlei Informationen über Sie, die für Werbezwecke verwendet werden können oder dazu in der Lage sind, Informationen zu von Ihnen besuchten Websites zu speichern.

Analytische/Performance-Cookies
Um unsere Website, die auf ihr angebotenen Dienstleistungen und Produkte aktuell, leicht bedienbar und relevant zu halten, sowie zu verstehen unsere Internetseite verwendet wird, verwenden wir Webanalysedienste. Wir können so beispielweise sehen, welche Bereiche der Website und welche Produkte am beliebtesten sind, feststellen wenn Fehler auftreten und verschiedene Versionen einer Seite oder einer Funktion testen, um zu verstehen welche besser funktionieren.

Funktionalitäts-Cookies
Diese Cookies ermöglichen es Websites und Anwendungen sich an Ihre Entscheidungen (wie Ihren Nutzernamen, Sprache oder Region) zu erinnern, um verbesserte und weiter personalisierte Funktionen anzubieten. Die Informationen, die diese Cookies sammeln sind in der Regel anonymisiert, sodass wir Ihre Person nicht identifizieren können. Sie sammeln keinerlei Informationen über Sie, die verkauft oder für Werbezwecke verwendet werden können, oder sich daran erinnern welche Internetseiten Sie besucht haben, sondern solche, die uns dabei helfen, für Sie interessante Werbung bereitzustellen.

Zielgerichtete Werbe-Cookies
Wir verwenden Cookies zudem, um personalisierte Werbung anzubieten. Ohne solche Cookies sind Werbeanzeigen, auf die Sie im Internet stoßen, weniger auf Sie und Ihre Interessen zugeschnitten. Wir verwenden Sie zudem, um die Wirkung unserer Werbemitteilungen zu messen wie beispielsweise indem sie uns verraten, ob Sie auf eine von uns gesendeten Werbeanzeige reagiert haben.

Sollten Sie weitere Informationen zu einer der genannten Cookie-Arten benötigen, einschließlich dazu, wie Sie sich von ihnen abmelden können, gehen Sie zu www.youronlinechoices.com/

Wofür verwenden wir Cookies?

• Sie ermöglichen es Ihnen Transaktionen abzuwickeln während weniger essentielle Cookies uns erlauben, Ihnen ein verbessertes personalisiertes Interneterlebnis zu bieten und Ihnen mehr für Sie interessante Produkte zu zeigen.
• Um Ihr Kundenerlebnis weiter zu personalisieren und zu verbessern.
• Um Ihnen zu ermöglichen, sich sicher in Ihr Mobile Fun Kundenkonto einzuloggen, sodass Sie die Funktionen in „Mein Konto“ wie Bestellinformationen, Zahlungsabfertigungen und Einsicht von Kaufübersichten nutzen können.
• Um das Gerät zu erkennen, das Sie verwenden.
• Um den Inhalt Ihres Warenkorbs zu speichern, während Sie auf der Seite weitersuchen, um Ihre Bestellung zu vervollständigen.
• Um zu ermitteln, welche Bereiche der Website Sie besucht haben, welche Produkte Sie angesehen und/oder gekauft haben und wie viel Zeit Sie auf der Website verbracht haben. Mobile Fun verwendet solche Informationen, um unsere Website benutzerfreundlicher zu gestalten, das Design unserer Seite weiterzuentwickeln und die Qualität unseres Services kontinuierlich zu verbessern.
• Um die Besucher unserer Seite gleichmäßig auf verschiedene Plattformen zu verteilen und so sicherzustellen, dass unsere Inhalte auf schnellstmögliche Art und Weise angeboten werden.
• Um zu relevante verwandte Produkte zu ermitteln, die wir Ihnen zeigen können, wenn Sie ausgewählte Webseiten durchsuchen. Solche Cookies können mit Dienstleistungen Dritter wie etwa einem Werbenetzwerk in Verbindung gebracht werden.
• Wir bieten Ihnen zusätzlich die Möglichkeit Ihre Erfahrungen mit unserer Website über unsere Social-Media-Plattformen zu teilen. Durch das Verwenden solcher Funktionen geben Sie diesen Anbietern Ihre Erlaubnis, Cookies zu verwenden. Auf deren Websites finden Sie weitere Informationen darüber, wie diese Anbieter Cookies verwenden.

Cookies sind ein wesentlicher Bestandteil der Funktionsweise unserer Website, da sie sich an bestimmte Informationen über Besucher erinnern.


Sind Cookies sicher?

Yes. The information stored in cookies is safe and anonymous to any external third party, and your account security is never compromised. You can find more information about cookies at http://www.allaboutcookies.org/ and www.youronlinechoices.com/. For a video about cookies visit https://www.google.com/intl/en-GB/policies/technologies/cookies/


Kann ich Cookies ausschalten?

Ja – allerdings können Sie unsere Website dann nur begrenzt genießen und auf viele integrale Funktionen unserer Seite wie u.a. das Hinzufügen von Produkten zum Warenkorb oder Ihr Kundenkonto nicht zugreifen, wenn Sie Cookies nicht erlauben.

Wenn Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern wollen oder jedes Mal benachrichtigt werden wollen, wenn ein Cookie dabei ist benutzt zu werden, sollten Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern, um zu verhindern, dass wir Cookies auf der Festplatte Ihres Computers speichern.

Für weitere Informationen dazu wie Sie Ihre Cookies ausschalten, klicken Sie auf das „Hilfe“-Tab Ihres Browsers in der Menüleiste. Für weitere Informationen zu nicht essenziellen Cookies, die für zielgerichtete Werbung und Werbebanner verwendet werden, siehe unten.


Widerruf

Website-Besucher, die nicht wollen, dass ihre Daten von Google Analytics verwendet werden, können das Google-Analytics-Opt-Out-Browser-Add-On installieren. Um die Verwendung seiner Daten durch Analytics zu widerrufen, gehen Sie zu Google Analytics opt-out page und installieren Sie das entsprechende Add On für Ihren Browser. Erfahren Sie hiermehr über Ihr Widerrufsrecht und wie Sie das Add On richtig installieren können.

Besucher können zudem aus Google-Analytics für Display-Werbung austreten und mit den Ads Einstellungen ihr Google-Display-Netzwerk anpassen.

Diese Mitteilung zu Cookies wurde zuletzt am 11. Mai 2018 aktualisiert und weitere Änderungen werden über eine weitere Aktualisierung dieser Mitteilung vorgenommen.


Kontakt

Sollten Sie uns kontaktieren wollen, schreiben Sie uns unter: Data Protection Officer MF Group HQ, Unit 5, Gravelly Industrial Park, Birmingham, B24 8HZ oder unter privacy@mobilefun.co.uk mit dem Kennwort Security and Privacy Enquiry.

Sollten Sie einen Teil Ihrer bei Mobile Fun hinterlegten persönlichen Daten anfordern oder einsehen wollen, klicken Sie hier Anfrageformular abschicken.

Loading

Bitte warten...

Close
Warenkorb ansehen